Amerikanisches Paar probiert zum ersten Mal ein Toby Carvery – es bezeichnet es als „edler“ als All-you-can-eat-Restaurants in den USA und ihr 9-Pfund-Menü sei „ziemlich lecker“ (aber sie haben Probleme mit dem Rindfleisch …)

[ad_1]

„Wenn du klopfst, möchte ich wissen, warum.“

Das sagen die amerikanischen Touristen Cara Atwell und Jeremy Davis, während sie ihren allerersten Ausflug zu einem Toby Carvery filmen, um einen Sonntagsbraten zu probieren, den sie als „ziemlich lecker“ bezeichnen.

Das Paar unternimmt große Anstrengungen, um die „Heimat des Bratens“ zu erreichen. Sie nehmen mit ihrer Hündin Carly einen Zug von Ashford, wo sie wohnten, und dann einen Bus.

Nach einem kilometerlangen Spaziergang erreichen sie schließlich das Lokal in Westwood Cross, Ramsgate – und sind angenehm überrascht, wie schick es ist.

In dem Video behaupten die beiden beim Betreten, dass Toby Carvery „ein viel eleganteres Erlebnis“ sei als das amerikanische All-you-can-eat-Äquivalent. Goldener Korral.

Ihr Browser unterstützt keine Iframes.

Das amerikanische Paar Jeremy Davis und Cara Atwell (im Bild) filmt, wie es zum ersten Mal ein Toby Carvery probiert, und sagt, es sei viel „ausgefallener“ als erwartet

Das amerikanische Paar Jeremy Davis und Cara Atwell (im Bild) filmt, wie es zum ersten Mal ein Toby Carvery probiert, und sagt, es sei viel „ausgefallener“ als erwartet

Cara sagt: „Der Innenraum ist sehr erhaben, als ich erwartet hatte.“ Die Leute reden davon, dass Toby Carvery die billige Version eines Sonntagsbratens sei, aber darin ist es sehr edel.“

In der Fleischbuffetabteilung entscheidet sich das Paar für „von allem ein bisschen“, wobei Schweinefleisch, Schinken, Truthahn und Rindfleisch auf den Teller kommen. Als nächstes gehen sie zur Selbstbedienungsseite über und fügen Blumenkohlkäse, Makkaroni und Käse, Erbsen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebelfüllung und natürlich Yorkshire-Pudding hinzu.

Sie sind besonders von den Kartoffeloptionen beeindruckt.

Cara sagt: „Es gibt Kartoffeln mit einer Art Soße, es gibt Kartoffelpüree, es gibt jede Kartoffelsorte, die man sich nur wünschen kann.“

Beim ersten Eindruck sind die beiden überrascht, wie „edel“ das Toby Carvery im Inneren ist

Beim ersten Eindruck sind die beiden überrascht, wie „edel“ das Toby Carvery im Inneren ist

Cara und Jeremy sind von der riesigen Kartoffelauswahl beeindruckt und behaupten, dass es „jede Kartoffelsorte gibt, die man sich nur wünschen kann“.

Cara und Jeremy sind von der riesigen Kartoffelauswahl beeindruckt und behaupten, dass es „jede Kartoffelsorte gibt, die man sich nur wünschen kann“.

Das Paar füllt seinen Teller mit „von allem ein bisschen“

Das Paar füllt seinen Teller mit „von allem ein bisschen“

Das Paar setzt sich an einen Tisch draußen und spricht weiter über das 9-Pfund-Essen.

Jeremy beschreibt das Rindfleisch als „zart“ und den Brei als „smooth und buttrig“.

Während Jeremy sich mit dem Makkaroni-Käse beschäftigt, findet er ihn „ziemlich gut“, obwohl er „verarbeitet“ schmeckt. Cara fügt hinzu: „Dieser Mac and Cheese schmeckt wie einer unserer berühmten Schmelzkäse, Velveeta.“ Das ist gut.’

Das Paar setzt sich an einen Tisch draußen im Restaurant Ramsgate und spricht weiter über die 9-Pfund-Mahlzeit

Das Paar setzt sich an einen Tisch draußen im Restaurant Ramsgate und spricht weiter über das 9-Pfund-Essen

Jeremy beschreibt das Rindfleisch als „zart“ und den Brei als „smooth und buttrig“.

Jeremy beschreibt das Rindfleisch als „zart“ und den Brei als „smooth und buttrig“.

Nachdem sie die Yorkshire-Puddings von Carvery’s probiert haben, sind sich die beiden einig: „Es gibt keinen schlechten Yorkshire-Pudding.“

Am meisten beeindruckt sind sie jedoch von der Soße. Cara sagt: „Das ist wirklich lecker und ich kann verstehen, warum Toby’s ihre Soße berühmt nennt.“ „Ich habe das Gefühl, dass es auf meinem Yorkshire-Pudding glänzt.“

Auch Carly, die Hündin, stimmt zu und wird dabei gefilmt, wie sie sich die Lippen leckt, nachdem sie eine mit Soße überzogene Karotte probiert hat.

Allerdings sind die beiden nicht mit allem zufrieden, was ihnen auf dem Teller liegt. Jeremey beschreibt den Truthahn als „trocken“ und die Füllung lediglich als „interessant aussehend“.

Cara fügt hinzu: „Ich mag das Rindfleisch nicht.“ Das wird ein Nein von mir sein. Es ist einfach zu fett.’

Am meisten beeindruckt sind die beiden von der Soße.  Cara sagt: „Das ist wirklich lecker und ich kann verstehen, warum Toby's ihre Soße berühmt nennt.“  Ich habe das Gefühl, dass es auf meinem Yorkshire-Pudding glänzt.

Am meisten beeindruckt sind die beiden von der Soße. Cara sagt: „Das ist wirklich lecker und ich kann verstehen, warum Toby’s ihre Soße berühmt nennt.“ Ich habe das Gefühl, dass es auf meinem Yorkshire-Pudding glänzt.

Carly, der Hund, ist mit dem Fleischbuffet einverstanden.  Auf dem Bild oben leckt sie sich die Lippen, nachdem sie eine mit Soße überzogene Karotte probiert hat

Carly, der Hund, ist mit dem Fleischbuffet einverstanden. Auf dem Bild oben leckt sie sich die Lippen, nachdem sie eine mit Soße überzogene Karotte probiert hat

Aber im Großen und Ganzen kommt das Paar zu dem Schluss, dass das Essen „ziemlich lecker“ ist.

Cara sagt: „Es ist nicht das nobelste Erlebnis, das man machen kann, aber es ist auf jeden Fall schöner, als ich dachte, und für den Wochentagspreis von 9 £ pro Person – was für ein Angebot.“

Jeremy fügt hinzu: „Möchte ich lieber eines in einem schickeren Pub, etwa einem Gastro-Pub?“ Wahrscheinlich.

„Aber das wären auch mindestens 5 Pfund mehr.“ Es ist kein schlechtes Geschäft.‘

Dachte das Paar rückblickend insgesamt, dass Toby Carvery seine amerikanischen Kollegen übertrumpfte?

Sie sagten gegenüber MailOnline Travel: „Auch wenn die US-Restaurants möglicherweise eine größere Auswahl an verfügbaren Speisen haben, war die Gesamtqualität des Essens bei Toby Carvery besser.“

Wie schneidet das Angebot von Toby Carvery im Vergleich zu anderen Sonntagsbraten ab, die es in Großbritannien gibt?

Sie sagten uns: „Wir hatten schon bessere Sonntagsbraten in unabhängigen Pubs und Restaurants.“ Auch in einigen kleineren Lokalen hatten wir einige interessantere Seiten. „Wir hatten ein Stilton-Küchlein, das war wunderbar.“

Würden sie wiederkommen?

Sie sagten: „Wir wären daran interessiert, ihr Frühstück zu probieren.“ Uns wurde auch gesagt, dass wir einige der Soßen vermisst haben und dass man dort auch einige einzigartige Getränke bekommen kann, also würden wir gerne wiederkommen und es noch einmal probieren.“

Cara und Jeremy posten in den sozialen Medien als The Magic Geekdom. Sie finden sie unter www.instagram.com/themagicgeekdom; twitter.com/magicgeekdom; www.tiktok.com/@themagicgeekdom; www.youtube.com/@TheMagicGeekdom Und www.facebook.com/themagicgeekdom. Das Originalvideo von Toby Carvery finden Sie hier Hier.



[ad_2]

Source link

Scroll to Top