Chaos während der Parlamentssitzung auf den Malediven | Regierungsnachrichten

Neuigkeiten

Während einer Parlamentssitzung auf den Malediven gingen Abgeordnete aufeinander los, schlugen zu, zogen sich an den Haaren und bliesen Spielzeugtrompeten. Zu dem Streit kam es, nachdem die Oppositionspartei die Zustimmung zu vier neuen Kabinettsministern verweigerte, die Mitglieder der Partei des neu gewählten Präsidenten sind.

Scroll to Top