In einem echten Geisterschiff: Außergewöhnliche Bilder eines riesigen Schiffs, das von Forschern eingefangen wurde, bevor es auf den Schrottplatz geschickt wurde, zeigen ein Luxusboot in einem unheimlichen Licht

[ad_1]

  • Die MS Astor lief erstmals 1968 in See und wurde später im Jahr 2021 aufgegeben

Erschütternde Fotos von Forschern zeigen das Innere eines verlassenen Schiffes in unheimlichem Licht, bevor es auf den Schrottplatz geschickt wurde.

Die MS Astor stach 1968 zum ersten Mal in See und verbrachte 34 Jahre auf See, um Passagiere auf Luxuskreuzfahrten zu transportieren.

Doch im Jahr 2021 wurde das Schiff zu einer der größten Abbruchstellen der Welt in Aliaga in der Türkei geschickt, wo es mehrere Jahre lang verlassen und unbewohnt lag.

Bob Thissen, 35, und sein Team von Urban Explorers konnten an Bord der MS Astor gehen, bevor sie zerstört wurde, und einige gruselige Aufnahmen des verlassenen Schiffes machen.

Tische und Stühle stehen genauso wie damals, als das Schiff in Betrieb war, während auf einem Bild der Retro-Bar des Bootes Getränke zu sehen sind, die immer noch auf Tischen stehen, als wäre gerade jemand dort gewesen.

Die MS Astor stach 1968 zum ersten Mal in See und verbrachte 34 Jahre auf See, um Passagiere auf Luxuskreuzfahrten mitzunehmen

Die MS Astor stach 1968 zum ersten Mal in See und verbrachte 34 Jahre auf See, um Passagiere auf Luxuskreuzfahrten mitzunehmen

In einer Retro-Bar stehen Getränke immer noch auf Tischen, als wäre gerade jemand dort gewesen

In einer Retro-Bar stehen Getränke immer noch auf Tischen, als wäre gerade jemand dort gewesen

Ein eindringliches Bild zeigt ein tiefes, leeres Schwimmbecken in einem dunklen Raum neben hölzernen Liegestühlen und einem umgefallenen Blumentopf

Ein eindringliches Bild zeigt ein tiefes, leeres Schwimmbecken in einem dunklen Raum neben hölzernen Liegestühlen und einem umgefallenen Blumentopf

Ein gruseliger Spa-Raum ist in gespenstischem Licht zu sehen, die Ausrüstung liegt noch auf dem Bett und ein Bademantel hängt an der Wand

Ein gruseliger Spa-Raum ist in gespenstischem Licht zu sehen, die Ausrüstung liegt noch auf dem Bett und ein Bademantel hängt an der Wand

Ein großer Raum im Inneren des Schiffes sieht verwunschen aus, da die Stühle noch an Ort und Stelle stehen und Müll auf dem Boden liegt

Ein großer Raum im Inneren des Schiffes sieht verwunschen aus, da die Stühle noch an Ort und Stelle stehen und Müll auf dem Boden liegt

Zu sehen ist ein Theater, in dem noch alle Stühle stehen, obwohl seit Jahren niemand mehr dort war

Zu sehen ist ein Theater, in dem noch alle Stühle stehen, obwohl seit Jahren niemand mehr dort war

Ein Raum im Inneren des Schiffes ist schief, aber die Möbel sind noch an Ort und Stelle, und jemandes Globus ruht auf dem Tisch

Ein Raum im Inneren des Schiffes ist schief, aber die Möbel sind noch an Ort und Stelle, und jemandes Globus ruht auf dem Tisch

Ein weiteres erschütterndes Bild zeigt einen gruseligen Spa-Raum in gespenstischem Licht, mit noch auf dem Bett liegenden Geräten und einem an der Wand hängenden Bademantel.

Ein eindringliches Foto zeigt ein tiefes, leeres Schwimmbecken in einem dunklen Raum neben hölzernen Liegestühlen und einem umgefallenen Blumentopf.

Andere Bilder zeigen ein Theater, in dem alle Stühle noch in einer Reihe stehen, während ein anderes die Schiffsturnhalle zeigt, die immer noch perfekt intakt ist, obwohl sie seit Jahren niemand mehr benutzt hat.

Herr Thissen sagte: „Wir haben von BMS Ship Recycling die Erlaubnis erhalten, dieses Schiff zu erkunden, bevor es abgewrackt wurde, eine einmalige Gelegenheit.“

„Es ist ein seltsamer Anblick, einen Ort wie ein Kreuzfahrtschiff, der normalerweise voller Leben ist, völlig leer zu sehen.“

Im Jahr 2021 wurde das Schiff zu einer der größten Abbruchstellen der Welt in Aliaga in der Türkei geschickt, wo es mehrere Jahre lang verlassen und unbewohnt lag

Im Jahr 2021 wurde das Schiff zu einer der größten Abbruchstellen der Welt in Aliaga in der Türkei geschickt, wo es mehrere Jahre lang verlassen und unbewohnt lag

Ein Fitnessstudio im Inneren des Schiffes verfügt noch immer über alle Geräte, die für ein Training benötigt werden, obwohl es seit Jahren niemand mehr benutzt hat

Ein Fitnessstudio im Inneren des Schiffes verfügt noch immer über alle Geräte, die für ein Training benötigt werden, obwohl es seit Jahren niemand mehr benutzt hat

Das Schiff scheint in der Zeit stehengeblieben zu sein, denn Stühle und Tische bleiben so, als ob sie noch in Gebrauch wären, obwohl das Schiff verlassen wurde

Das Schiff scheint in der Zeit stehengeblieben zu sein, denn Stühle und Tische bleiben so, als ob sie noch in Gebrauch wären, obwohl das Schiff verlassen wurde

In einem gruseligen Raum im Inneren des Schiffes stehen Stühle, die aussehen, als hätte sich gerade jemand darauf gesetzt

In einem gruseligen Raum im Inneren des Schiffes stehen Stühle, die aussehen, als hätte sich gerade jemand darauf gesetzt

Bob Thissen und sein Team von Urban Explorers konnten an Bord der MS Astor gehen, bevor sie abgerissen wurde, um die Bilder aufzunehmen

Bob Thissen und sein Team von Urban Explorers konnten an Bord der MS Astor gehen, bevor sie abgerissen wurde, um die Bilder aufzunehmen

Die MS Astor lief bereits 1986 zum ersten Mal in See und verbrachte 34 Jahre auf See

Die MS Astor lief bereits 1986 zum ersten Mal in See und verbrachte 34 Jahre auf See

Auf einem Deck des Schiffes hängen immer noch Fotorahmen an den Wänden, obwohl es verlassen wurde

Auf einem Deck des Schiffes hängen immer noch Fotorahmen an den Wänden, obwohl es verlassen wurde

Herr Thissen sagte: „Es ist wirklich traurig, dass ein Schiff in perfektem Zustand wie die Astor verschrottet wurde.“

Herr Thissen sagte: „Es ist wirklich traurig, dass ein Schiff in perfektem Zustand wie die Astor verschrottet wurde.“

Er fügte hinzu: „Es ist ein seltsamer Anblick, einen Ort wie ein Kreuzfahrtschiff, der normalerweise voller Leben ist, völlig leer zu sehen.“

Er fügte hinzu: „Es ist ein seltsamer Anblick, einen Ort wie ein Kreuzfahrtschiff, der normalerweise voller Leben ist, völlig leer zu sehen.“

„Es ist wirklich traurig, dass ein Schiff in perfektem Zustand wie die Astor verschrottet wurde. Ich bin mir sicher, dass es ohne die Pandemie noch viel mehr Jahre hätte dienen können.“

Es kommt Monate, nachdem die Polizei eingestiegen ist Verlassenes Narco-U-Boot „Geisterschiff“ vor der Küste Spaniens gefunden – einen Tag nachdem vor der Küste Kolumbiens ein weiteres Unterwasserschiff mit Leichen an Bord entdeckt wurde.

Das 50 Fuß lange Halbtauchboot wurde im vergangenen März in Vilagarcia de Arousa vor der Küste der nördlichen spanischen Provinz Pontevedra in der Region Galizien beim Untergang gesichtet.

Auf den Aufnahmen war nur zu sehen, wie der Bug des Bootes aus den Wellen auftauchte und die Behörden das Schiff inspizierten, das sich in einer fast vertikalen Position befand.

[ad_2]

Source link

Scroll to Top