Internet-Verschwörungstheoretiker sind davon überzeugt, dass Außerirdische in einem Einkaufszentrum in Miami aufgetaucht sind

Leute, wenn Außerirdische sich jemals auf der Erde bemerkbar machen, dann denke ich, dass das der Fall ist absolut sicher anzunehmen, dass die zu interstellaren Reisen fähigen Außerirdischen nicht in einem Einkaufszentrum in Miami auftauchen würden. Und doch hat sich das Internet diese Woche davon überzeugt.

Anfang dieser Woche – am Neujahrstag – kam es auf dem Bayfront Marketplace in Miami zu einer Schlägerei. Berichten zufolge zündeten Jugendliche Feuerwerkskörper an, was zu einer Schlägerei und etwas Chaos führte, da einige Leute offenbar davon ausgingen, dass es sich um eine Schießerei handelte. Vier Menschen wurden festgenommen nachdem Dutzende Polizeiautos zum Tatort gestürmt waren.

Irgendwie führte dies dazu, dass die Leute spekulierten, es gäbe Außerirdische … im … Einkaufszentrum. Das TikTok von @jackmacbarstool geht durch die Verschwörung, wenn auch vielleicht etwas zu glaubwürdig.

Die ganze Verschwörung begann offenbar mit zwei Ideen. Erstens: Dass die Polizeipräsenz für einen einfachen Kampf zu stark war. Und zweitens: A Video, dass Leute sagte, zeigte eine drohende, massive Gestalt.

Die große Polizeipräsenz ist ziemlich einfach zu erklären. Dies ist Amerika und leider kommt es ständig zu Massenerschießungen an öffentlichen Orten. Wenn es zu Panik, Schlägereien und lautem Knall kam, ist es sinnvoll, dass die gesamte Polizei in der Umgebung zum Tatort eilt.

Was die großen „Aliens“ in den Videos betrifft. Sie sind keine außerirdischen Schattenmenschen. Es sind nur Schatten, Leute.

„Was in diesem Clip zu sehen ist, ist der Schatten einer gehenden Person“, sagte ein Polizeisprecher von Miami sagte TMZ. „Wenn man auf den unteren Rand des Schattens schaut, kann man die Person sehen. Keine Kreatur.“

Aber das ist das Internet, und sobald sich die Leute an etwas festklammern, wird es zu einer Sache. Auf TikTok und X (Twitter) gab es viele Verschwörungstheoretiker, die behaupteten, es handele sich um alles, von einer außerirdischen Invasion bis hin zu einem biblischen Ereignis. Es gab auch viele Witze darüber, wie lächerlich das alles sei.

Also nein, Außerirdische sind nicht in ein Einkaufszentrum in Miami eingedrungen. Aber das Internet kann und wird alles glauben.

Scroll to Top