Ist Ayo Edebiri Ire? Ein Leitfaden zum besten Witz im Internet.

Ayo Edebiri ist ein äußerst talentierter Schauspieler und Komiker. Sie hat sich schnell zu einer Person entwickelt, deren bloße Anwesenheit in einem Projekt es wahrscheinlich schon sehenswert macht.

Der Bär? Schön, bewegend, stressig und manchmal urkomisch. Theatercamp? Es geht nicht darum, so wahnsinnig lustig zu sein, wie es war. Unterteile? Fantastischer Film.

Aber sie ist auch auf eine Weise lustig, wie es Comic-Genies aus einer anderen Zeit vielleicht nicht hinbekommen würden. Sie ist deutlich Eine Person, die sich gut mit der Funktionsweise des Internets auskennt und Spaß am Online-Vergnügen hat. Sie hat einen Sinn für Humor funktioniert im Internet. Und was noch wichtiger ist: Sie versteht, dass es nur lustiger wird, wenn man sich auf etwas einlässt.

Und so kamen wir zu der Tatsache, dass Ayo Edebiri Irlands Lieblingstochter ist. Wissen Sie, im März scherzte Edebiri mit einem von ihr gespielten Letterboxd-Interviewer Jenny, der Esel im irischen Film Die Banshees von Inisherin. Edebiri, die einen ziemlich starken irischen Akzent annahm, scherzte darüber, dass sie monatelang auf allen Vieren verbrachte und sie, ähm, in dieser Rolle zum Schweigen brachte. Das war natürlich nur ein bisschen. Aber ein lustiger.

„Ich habe ungefähr vier Monate in Irland gelebt und mich richtig gut in die Rolle eingearbeitet. Ich war vier Monate lang auf allen Vieren und es war wirklich schmerzhaft, aber auch schön“, scherzte sie.

Aber sie ist dabei geblieben. Und die Iren haben es geliebt. Edebiri, wer ist Genau genommen aus Boston dankte dem Land, nachdem er einen Critics’ Choice Award gewonnen hatte. Sie lobte diese Woche auch irische Städte und ihre irischen Brüder bei den Emmys, wodurch viele Menschen von diesem Teil erfuhren.

„Gruß an mein Volk! Gruß an Derry! Gruß an Cork! Gruß an Killarney! Gruß an Dublin!“ sagte Edebiri in einem Interview.

Das Gebiss hat sich voll durchgesetzt. Als Edebiri beispielsweise für den BAFTA Rising Star Award nominiert wurde, verbreitete sich der Twitter/X-Account @filmindublin mit dem Witz und behauptete, sie sei eine irische Größe.

Von da an kamen die Witze immer weiter. Es ist ein gutes Stück, und ehrlich gesagt, etwas gesunden Internetspaß.

Und es ist nicht das erste Mal, dass Edebiri so etwas geschafft hat. Sie besaß weite Teile der Welt Sie glaubte, sie sei die Showrunnerin hinter FX Kominsky-Methode einfach weil es eine lustige Idee zu sein schien. Edebiri hat es einfach in Interviews und in ihrer Biografie erwähnt und … es hat funktioniert.

„Ich dachte nur, was für eine unglaubliche Welt das wäre, wenn eine junge schwarze Frau Mitte 20 diese Show kreieren würde, in der Michael Douglas und Allan Arkin auftreten“, sagte sie weiter Die Late Show. „Habe ich eine einzige Folge gesehen? Nein. Aber ich verstehe schon das Wesentliche, wissen Sie, was ich meine?“

Wenn Sie Edebiri also in einem Projekt sehen, sollten Sie es sich wahrscheinlich ansehen, aber vielleicht nicht alle ihre angeblichen biografischen Informationen im Internet glauben.

Scroll to Top