Patrick Mahomes führt die Chiefs zum zweiten Super Bowl-Titel in Folge, 25-22 über 49ers in der Verlängerung

[ad_1]

LAS VEGAS (AP) – Patrick Mahomes, Travis Kelce und Andy Reid haben die Kansas City Chiefs zu einer Dynastie gemacht.

Sie denken bereits an Dreitorf.

Zuerst mussten sie die Ersten hintereinander werden Super Bowl Meister in 19 Jahren.

Mahomes sorgte dafür, dass er ein weiteres Super-Comeback auf der größten Bühne der NFL in Amerikas Vorzeigehauptstadt anführte.

Mahomes warf in der Verlängerung einen 3-Yard-Touchdown-Pass auf Mecole Hardman, und die Chiefs sammelten sich, um die San Francisco 49ers am Sonntag mit 25:22 zu besiegen und wurden zum neunten wiederholten Super Bowl-Champion der NFL.

Mit Popstar Taylor Swift beobachtet ihren Freund Kelce Nach einem Sieg holten sich die Chiefs ihren dritten Titel in fünf Jahren, eine Serie, die sie zu einem der besten Franchises der Liga macht.

„Nun ja, das Ziel war immer, drei zu bekommen“, schrie Kelce anschließend auf der Bühne teilt einen Kuss mit Swift. „Aber wir könnten nicht hierher kommen, ohne diese beiden zu bekommen und dieses Ziel das ganze Jahr über im Hinterkopf zu haben. … Wie ist es damit. Wir bekommen die Chance, es dreimal hintereinander zu schaffen.“

Der erste Super Bowl der NFL in Las Vegas war eine schlampige, fehlerreiche Angelegenheit, die bis zum Hin und Her im vierten Viertel und bis zum Ende des Spiels größtenteils langweilig war. Es war der zweite von 58 Super Bowls, die nach der regulären Spielzeit unentschieden ausgetragen wurden, und der erste, der nach neuen Verlängerungsregeln ausgetragen wurde, die sicherstellten, dass beide Teams den Ball bekamen.

Die Chiefs (15-6) lagen 22-19 zurück, nachdem Jake Moody im ersten Ballbesitz der Verlängerung ein 27-Yard-Field-Goal geschossen hatte, aber Mahomes sammelte die Chiefs und feierte vor vier Jahren in einem Rückkampf um den Super Bowl ein weiteres beeindruckendes Comeback.

Mahomes lief beim Fourth-and-1 8 Yards, um die Chancen der Chiefs aufrecht zu erhalten, und schaffte dann 19 Yards, um den Siegtreffer zu erzielen, der 14:57 in der Verlängerung fiel – kurz vor dem zweiten OT.

„Mit all den Widrigkeiten, die wir in dieser Saison durchgemacht haben, müssen wir heute Abend überstehen. … Ich bin stolz auf die Jungs“, sagte Mahomes, der seine dritte Super Bowl MVP-Auszeichnung erhielt. “Das ist fantastisch. Legendär.“

Nachdem er einen weit geöffneten Hardman getroffen hatte, rannten die Chiefs über das Feld, während rot-gelbes Konfetti auf den Rasen fiel.

Mahomes und Reid sind nun auf halbem Weg zu Tom Brady und Bill Belichick, die zusammen mit den New England Patriots in 20 Jahren sechs Meisterschaften gewannen und nach der Saison 2003/04 das letzte Team waren, das hintereinander spielte.

Der 28-jährige Mahomes ist neben Brady, Joe Montana, Terry Bradshaw und Troy Aikman der vierte Start-Quarterback, der drei Super Bowls gewinnt, und der zweitjüngste.

„Ich werde heute Abend feiern, bei der Parade feiern und dann daran arbeiten, nächstes Jahr wieder in dieses Spiel einzusteigen“, sagte Mahomes. „Ich werde alles tun, was ich kann, um nächstes Jahr wieder in diesem Spiel dabei zu sein. Drei-Torf.“

Die größte Aufregung in der ersten Halbzeit kam, als Kelce frustriert war stieß Reid an an der Seitenlinie und warf den 65-jährigen Trainer der Chiefs ein paar Schritte zurück, nachdem Teamkollege Isiah Pacheco im zweiten Viertel in die rote Zone gefummelt hatte.

„Habt ihr das gesehen?“ sagte Kelce. „Ich werde es für uns behalten, es sei denn, mein ‚Mikrofon‘ sagt es der Welt. Ich habe ihm nur gesagt, wie sehr ich ihn liebe.“

Die Action nahm Fahrt auf, nachdem ein entscheidender Fehler der Spezialteams von San Francisco Mahomes‘ 16-Yard-Touchdown-Pass auf Marquez Valdes-Scantling zur 13:10-Führung vorbereitete.

Brock Purdy und die 49ers (14-6) antworteten, konnten aber nicht genug Spielzüge machen und verwehrten Mr. Irrelevant die Chance, vom letzten Pick im NFL-Draft 2022 zum Super-Bowl-Champion aufzusteigen.

„Wir haben die Offensive, Touchdowns zu erzielen, und ich habe es nicht geschafft, das Team dafür in die Lage zu versetzen“, sagte Purdy.

Der Wide Receiver der Niners, Jauan Jennings, warf einen TD-Pass und fing einen. Damit war er vor sechs Jahren neben Eagles-Quarterback Nick Foles der einzige Spieler, dem beides im Super Bowl gelang.

Nachdem Moody’s ein 53-Yard-Field-Goal den Niners 1:53 vor Schluss einen 19:16-Vorsprung verschaffte, machten sich Mahomes und Kelce an die Arbeit. Mahomes verband sich mit Kelce für einen 22-Yard-Vorsprung, um den entscheidenden Kick von Harrison Butker vorzubereiten, einen 29-Yarder mit 3 Sekunden vor Schluss.

Ein Call von Kansas Citys Trent McDuffie verlängerte San Franciscos Eröffnungsserie in der Verlängerung und Purdy erzielte entscheidende Würfe, um die 49ers an die 9. Stelle der Chiefs zu bringen. Aber San Francisco gab sich mit einem Field Goal zufrieden.

Purdy, Christian McCaffrey und die Niners gingen mit 10:0 in Führung, aber das ist für Mahomes und die Chiefs im Super Bowl keine große Sache. Sie lagen bei allen drei Siegen mit 10 Punkten Rückstand zurück, darunter auch beim 38:35-Sieg gegen Philadelphia im letzten Jahr.

Mahomes war zu Beginn nicht in Bestform und warf eine Interception. Aber als das Spiel auf dem Spiel stand, war er wieder einmal ein Zauberer. Er beendete 34 von 46 für 333 Yards und zwei Touchdowns.

Die Chiefs waren während der regulären Saison kaum dominant und gingen als Nummer 3 der AFC in die Playoffs. Sie gewannen in der Nachsaison in Buffalo und Baltimore – die ersten Auswärts-Playoff-Spiele in Mahomes‘ Karriere – und zogen als Außenseiter mit 2 1/2 Punkten in den Super Bowl ein FanDuel Sportwetten.

„Die Kansas City Chiefs sind niemals Außenseiter. Wissen Sie das einfach“, sagte Mahomes.

Sie waren das erste Team, das als Außenseiter den Super Bowl in Folge gewann. Vor einem Jahr galten die Philadelphia Eagles als leichter Favorit.

Das Spiel drehte sich, als Ray-Ray McCloud aus San Francisco einen Punt nicht ausführen konnte, der das Bein seines Teamkollegen Darrell Luter Jr. traf, und die Chiefs sich bei den 49ers 16 erholten, was zu Mahomes‘ grünem TD-Pass zu Valdes-Scantling führte.

Die Niners antworteten beim nächsten Ballbesitz, indem Purdy einen 10-Yard-TD-Pass zu Jennings warf und so mit 16-13 in Führung ging. Moody’s Extrapunkt wurde blockiert.

Niners-Trainer Kyle Shanahan setzte auf das Fourth-and-3 der Chiefs 15 und verpasste damit die Chance auf einen entscheidenden Field Goal. Purdy schlug George Kittle für einen 4-Yard-Vorsprung und traf dann auf Jennings, der den Score erzielte.

Shanahan griff beim einzigen Touchdown der ersten Halbzeit auf Tricks zurück.

Jennings, ein Wide Receiver, der noch nie in einem NFL-Spiel einen Pass geworfen hatte, warf McCaffrey einen 21-Yard-TD zu. Er wurde getroffen er warf einen wackeligen Pass über das Feldaber McCaffrey schnappte sich den Ball und sprintete in die Endzone.

Shanahan verlor als Cheftrainer in den Super Bowls 0:2 und insgesamt 0:3, einschließlich einer Niederlage als Offensivkoordinator für Atlanta. Das war das Spiel, in dem Brady und die Patriots einen 28:3-Rückstand aufholten und im OT gewannen.

„Wenn man gegen Leute wie Tom Brady und Pat Mahomes antritt, fühlt man sich mit einem Vorsprung nie wohl. „Diese Jungs gehören zu den Besten, die das Spiel je gespielt haben“, sagte Shanahan.

Es waren viele Stars im Gebäude, als die NFL ihr größtes Spiel in dieses Glücksspiel-Mekka brachte – einst eine tabuisierte Idee. Zu den Prominenten im Publikum gehörten Jay-Z, LeBron James und Paul McCartney.

Post Malone sang „America the Beautiful“, Reba McEntire spielte die Nationalhymne und Usher elektrisierte die Menge zur Halbzeit. Er brachte eine Reihe von Gästen mit, darunter Alicia Keys, HER, Jermaine Dupri, Lil Jon und Ludacris.

Im relativ kompakten Allegiant Stadium wurden 61.629 Zuschauer gemeldet, was mit Ausnahme des Pandemiespiels in Tampa, Florida vor drei Jahren die geringste Zuschauerzahl in der Geschichte des Super Bowl darstellt.

Es begann nicht gut, aber dank Mahomes erlebten diese Fans am Ende eines der besten Super-Bowl-Abschlüsse.

Fans können die Chiefs am Mittwoch, dem Valentinstag, feiern. Die Kansas City Sports Commission veröffentlichte am späten Sonntagabend die offizielle Route und den offiziellen Zeitplan, KMBC-TV gemeldet. Die Parade beginnt um 11 Uhr



[ad_2]

Source link

Scroll to Top