Rob Thomson, Manager der Philadelphia Phillies, spricht über seine Anfänge als Ballspieler in Stratford, die Olympischen Spiele und seine Karriere

[ad_1]

  • Vor 19 Tagen
  • Radio
  • Dauer 9:37

Die Leute kennen Rob Thomson als aktuellen Manager der Philadelphia Phillies, aber der in Sarnia geborene Baseballspieler hat eine lange Geschichte mit dem Spiel. In seiner Jugend spielte er für die Stratford Nationals in der Intercounty Baseball League. Diese Woche hält er im Rahmen einer Spendenaktion für das Baseballteam der Kitchener Panthers einen Vortrag im TheMuseum in der Innenstadt von Kitchener und sprach mit CBC KW-Moderator Craig Norris über diese frühen Tage, seine Karriere und worauf er sich diesen Sommer freut.

[ad_2]

Source link

Scroll to Top