Schlange im Flugzeug! Das Filmmaterial fängt den Moment ein, in dem eine SERPENT mitten im Flug vor entsetzten Passagieren über einem Gepäckfach auftaucht

[ad_1]

Auf einem Flug von Bangkok zur Insel Phuket ahmte das Leben auf dramatische Weise Kunst nach, als vor schockierten Touristen eine Schlange über einem Gepäckfach auftauchte.

Entsetzte Flieger entdeckten das 60 cm lange Reptil, als es am Samstagnachmittag neben einem Licht im AirAsia-Airbus A320 in der Luft auftauchte.

Passagiere direkt unter der Schlange schreckten entsetzt zurück und sprangen von ihren Sitzen auf, um sich in den Gang zu stellen – aus Angst vor einer Wiederholung des Horrorfilms „Snakes on a Plane“.

Doch wie Aufnahmen zeigen, griff ein mutiges Mitglied des Kabinenpersonals zu der Schlange und schob sie mit einer leeren Plastikflasche in eine Plastiktüte.

Noch unsicher, ob die Schlange giftig – und potenziell tödlich – war, wurde sie dann sicher befestigt und in einem Schrank aufbewahrt.

Auf einem Flug von Bangkok zur Insel Phuket imitierte das Leben die Kunst auf dramatische Weise, als vor schockierten Touristen eine Schlange über einem Gepäckfach auftauchte

Ein mutiges Mitglied des Kabinenpersonals griff nach der Schlange und schob sie mit einer leeren Plastikflasche in eine Plastiktüte.

Auf einem Flug von Bangkok zur Insel Phuket ahmte das Leben auf dramatische Weise Kunst nach, als vor schockierten Touristen eine Schlange über einem Gepäckfach auftauchte. Ein mutiges Mitglied des Kabinenpersonals griff nach der Schlange und schob sie mit einer leeren Plastikflasche in eine Plastiktüte.

Einer der fassungslosen Passagiere, ein britischer Urlauber aus Großbritannien, sagte: „Ich presste mein Gesäß zusammen, als ich die Schlange sah.“ Ich mag im besten Fall keine gruseligen Krabbeltiere, geschweige denn Schlangen über meinem Kopf.

„Ich war ziemlich erleichtert, als sie es mir wegnahmen.“ Die Flugbegleiterin war ruhig und professionell. Aber ich zuckte jedes Mal, wenn ich etwas spürte, weil ich dachte, es könnte noch jemand anderes im Flugzeug sein.

„Ich habe den Film gesehen, aber ich hätte nie gedacht, dass mir das im wirklichen Leben passieren würde.“ Was für ein Start für meinen Strandausflug.‘

Einer der fassungslosen Passagiere, ein britischer Urlauber aus Großbritannien, sagte: „Ich presste mein Gesäß zusammen, als ich die Schlange sah.“  Ich mag im besten Fall keine gruseligen Krabbeltiere, geschweige denn Schlangen über meinem Kopf.‘  Das Bodenpersonal entfernte die Schlange, bevor die Passagiere von Bord gingen

Einer der fassungslosen Passagiere, ein britischer Urlauber aus Großbritannien, sagte: „Ich presste mein Gesäß zusammen, als ich die Schlange sah.“ Ich mag im besten Fall keine gruseligen Krabbeltiere, geschweige denn Schlangen über meinem Kopf.‘ Das Bodenpersonal entfernte die Schlange, bevor die Passagiere von Bord gingen

Die Filmemacherin des Videos, die den Wanna B Salon Phuket leitet, sagte: „Auch Schlangen können fliegen!“ Es geschah alles über meinem Kopf. Sie fanden eine Schlange in einem Flugzeug.

„Es geschah, als das Flugzeug seinen Landeflug begann.“

Das Bodenpersonal des internationalen Flughafens Phuket bestieg den Jet, bevor Passagiere abfliegen konnten. Sie durchsuchten ihre Handgepäckstücke, um sicherzustellen, dass keiner der Passagiere die Schlange – oder andere Tiere – an Bord des Fluges geschmuggelt hatte.

Die Schlange wurde später als Blanford-Zaumnatter identifiziert, eine Art harmloser Colubrid-Schlangen, die in Asien endemisch ist.

Sie sind ungiftig und vermeiden es, Menschen anzugreifen.

Im Oktober letzten Jahres sorgten eine Ratte und ein Otter, die zusammen mit anderen exotischen Lebewesen im Handgepäck eines Passagiers geschmuggelt wurden, für Chaos, als sie sich auf den Weg machten entkam mitten in der Luft und biss einer Stewardess auf einem VietJet-Flug von Bangkok nach Taiwan in die Hand.

Im Dezember wurde ein taiwanesischer Urlauber dabei erwischt, wie er einen Präriehund und zwei Otter über den internationalen Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok schmuggelte.

Das Sicherheitspersonal war aufgrund der großen Beule in seiner Hose misstrauisch geworden.

Beamte äußerten sich nicht dazu, ob die Schlange von selbst in das Flugzeug gerutscht ist oder ob sie aus dem Gepäck eines Passagiers entkommen ist.

Thai Air Asia X, die AirAsia-Tochtergesellschaft, die Flüge im Land durchführt, wurde um einen Kommentar gebeten.

Sein exzentrischer Besitzer Tony Fernandes wurde im Oktober letzten Jahres dafür kritisiert Er postet ein Oben-Ohne-Bild von sich selbst, wie er während einer Bürobesprechung eine Massage erhält.

Er kaufte 2011 zusammen mit Ruben Gnanalingam und Kamarudin Meranun den britischen Fußballverein QPR, bevor er 2018 als Co-Vorsitzender zurücktrat.

[ad_2]

Source link

Scroll to Top