Taylor Swift hat es in den Super Bowl geschafft und Ice Spice ist bei ihr

Die größte Frage im Internet ist, ob der berühmteste Popstar der Welt, Taylor Swift hat es in den Super Bowl geschafft.

Und die Antwort lautet: Ja, das hat sie. Die Besorgnis entstand aus der Nachricht, dass Swift auftreten würde in Tokio für Die Eras-Tour und muss möglicherweise darauf verzichten, ihren Freund, den Kansas City Chiefs-Tight-End Travis Kelce, im Super Bowl gegen die San Francisco 49ers spielen zu sehen.

Das Internet liebte (und hasste) diese Nachricht natürlich und reagierte angemessen.

🚨 Taylor Swift ist beim Super Bowl 🚨

Swift kam zurückhaltend in Begleitung von Blake Lively und Ice Spice. Was für einige (die Fanseiten) aufregendere Gastauftritte sind als alle, die Usher hervorbringen könnte (außer Alicia Keyes und Justin Bieber).

Sind NFL-Fans verärgert, dass Taylor Swift beim Super Bowl dabei ist? Natürlich, und sie hatten keine Angst davor, ihren (unverdienten) Unmut auf X (ehemals Twitter) kundzutun.

Die anderen im Anti-Swift-Super-Bowl-Auftritt sind Konservative, die den 14-fachen Grammy-Gewinner für einen „Pentagon-Aktivposten“ halten, und das auch Das ganze Spiel ist ein Psyop, um die Wiederwahl von Präsident Joe Biden später in diesem Jahr zu erreichen. Nein, das haben wir uns nicht ausgedacht.

Scroll to Top