Überschnappen! Moment, als der freche Silberrückengorilla im Belfaster Zoo Schneebälle formt, nachdem das kalte Wetter die Attraktion für Besucher geschlossen hat

[ad_1]

Ein frecher Silberrückengorilla nutzte den jüngsten Schneefall und zeigte seine verspielte Seite, nachdem der Belfast Zoo aufgrund der arktischen Bedingungen seine Tore geschlossen hatte.

Da Schnee und Eis Teile bedecken NordirlandDa in der gesamten Region zahlreiche Schulen und Straßen geschlossen waren, gab der Belfast Zoo am 16. Januar bekannt, dass die Besucherattraktion geschlossen bleiben soll, bis sich die Wetterbedingungen verbessern.

Der Zoo hat eine hochgeladen Postzusammen mit einem Video des Gorillas, zu ihrem Facebook Seite, die lautet: ‘Belfast Aufgrund des winterlichen Wetters ist der Zoo heute geschlossen. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.“

Abseits der Öffentlichkeit erkundete ein Primat namens Gugas die Schneeschicht, die das Gelände seines Geheges bedeckte – indem er sorgfältig Schneebälle formte.

Gugas wurde am Dienstag von einem Tierpfleger gefilmt, der den faszinierenden Moment festhielt, in dem der Silberrücken ein beeindruckendes Maß an Kreativität und Konzentration an den Tag legte.

Ein Silberrückengorilla namens Gugas machte sich daran, die Schneeschicht zu erkunden, die das Gelände seines Geheges im Belfast Zoo bedeckte – indem er sorgfältig Schneebälle formte

Ein Silberrückengorilla namens Gugas machte sich daran, die Schneeschicht zu erkunden, die das Gelände seines Geheges im Belfast Zoo bedeckte – indem er sorgfältig Schneebälle formte

Der Belfast Zoo gab am 16. Januar bekannt, dass die Besucherattraktion geschlossen bleiben soll, bis sich die Wetterbedingungen verbessern

Der Belfast Zoo gab am 16. Januar bekannt, dass die Besucherattraktion geschlossen bleiben soll, bis sich die Wetterbedingungen verbessern

Auf dem Filmmaterial ist Gugas zu sehen, wie er in gebeugter Haltung auf seinen Beinen steht und darauf achtet, dass sein Hintern nicht auf dem kalten Boden aufliegt.

Mit seinem rechten Arm fegt der Gorilla strategisch Schnee auf sich zu, während er sich darauf konzentriert, aus dem Haufen einen Schneeball zu formen, wobei er seine linke Hand als Unterlage nutzt.

Gugas scheint sich voll und ganz auf seine Aufgabe zu konzentrieren, da er den Blickkontakt mit dem Schneehaufen aufrechterhält und gleichzeitig seine Schneebälle fest zusammenrollt.

Das Motiv hinter diesem Winterabenteuer bleibt ein Rätsel und das Zoopersonal ist amüsiert und fasziniert vom einzigartigen Verhalten des Gorillas.

Der Vorfall bereitete nicht nur den Tierpflegern Freude, sondern wurde auch zu einem viralen Hit in den sozialen Medien, wobei Gugas als schneeballbegeisterter Silberrücken unerwartete Berühmtheit erlangte.

Der Vorfall spiegelt die Intelligenz und Anpassungsfähigkeit des Gorillas wider und hat eine Menge gespannter Besucher angezogen, die auf die Wiedereröffnung des Zoos warten, um einen Blick auf Gugas und seine Possen im Winterwunderland zu erhaschen.

Auf dem Facebook-Post des Belfast Zoo erhielt das Video über 2.000 Likes von Tierliebhabern und über 800 Menschen schwärmten in den Kommentaren von den Possen des Gorillas.

Eine Person sagte: „Wie bezaubernd“, während eine andere scherzhaft kommentierte: „Er versucht, einen Schneegorilla zu erschaffen!“

Mit seinem rechten Arm fegt der Gorilla strategisch Schnee auf sich zu, während er sich darauf konzentriert, aus dem Haufen einen Schneeball zu formen, wobei er seine linke Hand als Unterlage nutzt

Mit seinem rechten Arm fegt der Gorilla strategisch Schnee auf sich zu, während er sich darauf konzentriert, aus dem Haufen einen Schneeball zu formen, wobei er seine linke Hand als Unterlage nutzt

Auf dem Facebook-Post des Belfast Zoo erhielt das Video über 2.000 Likes von Tierliebhabern und über 800 Menschen schwärmten in den Kommentaren von den Possen des Gorillas.

Auf dem Facebook-Post des Belfast Zoo erhielt das Video über 2.000 Likes von Tierliebhabern und über 800 Menschen schwärmten in den Kommentaren von den Possen des Gorillas.

Eine Wunschperson schrieb: „Ich würde sie gerne im Schnee beobachten“, worauf ihr Freund antwortete: „Würde sie gerne einen Tag lang beobachten!“

Während sich die nordirische Hauptstadt auf die winterlichen Bedingungen einlässt, erinnern Gugas‘ verspielte Possen an die wunderbaren Überraschungen, die Natur und Tierwelt selbst während vorübergehender Schließungen bereithalten können.

Inzwischen gibt es in den Vereinigten Staaten a Der kuschelige Eisbär im Buffalo Zoo hat das Beste aus der Wintersonne gemachtund wurde beim Herumrollen im Schnee gefilmt.

Luna, 11, wurde gesehen, wie sie am Dienstagmorgen in New York Schneeengel herstellte, während kleine Flocken vom Himmel fielen.

„Luna feiert #VictoryTuesday mit einigen Eisbären-Schneeengeln!“ schrieb der Zoo in der Videounterschrift auf Instagram.

[ad_2]

Source link

Scroll to Top