Ushers Super Bowl-Halbzeitshow hat das Internet in Aufruhr versetzt

Die Apple-Musik Halbzeitshow des Super Bowl LVIII (ja, man muss den vollständigen Namen sagen) ist endlich da und Usher lieferte einen Vegas-würdigen Auftritt ab. Der achtfache Grammy-Gewinner, bekannt für seinen sanften Gesang und seine elektrisierenden Tanzbewegungen, eroberte die Bühne im Sturm und bewies einmal mehr, warum er seit über zwei Jahrzehnten eine dominierende Kraft in der Musikindustrie ist.

Fans und Prominente nutzten gleichermaßen die sozialen Medien, um ihre Reaktionen zu teilen, als sie von der Aufregung „mitgerissen“ wurden. Die Aufführung war ein „Geständnis“ von Ushers unsterblichem Talent und Bühnenpräsenz und versetzte die Zuschauer in Ehrfurcht und Tanz in ihren Wohnzimmern.

Vor der Show

Noch bevor Usher am Sonntag in Vegas die Bühne betrat, hat X (ehemals Twitter) in den letzten Wochen darüber nachgedacht, was und wen der Sänger zur Show mitbringen würde. Die Wettquoten von Fanduel lauten „My Way“ und „OMG“ als Favoriten als Ushers erstes Lied mit einer Quote von +275. Allerdings hatten die Buchmacher „Pon de Replay“ als das Wettfavorit, der letztes Jahr in Rihannas Super Bowl-Setlist auftauchtediese Chancen sind mit Vorsicht zu genießen.

Papa ist zuhause

Tut mir Leid, wer auch immer sein Haus auf „OMG“ verwettet hat, aber das erste Lied, das Usher aufführte, war „Caught Up“.

Ratet mal, wer hier ist

Viele haben darüber spekuliert, wer auftauchen würde, und die erste, die auftauchte, war Alicia Keys. Sie spielten eine intime Interpretation von „My Boo“ und Keys‘ fließendes rotes Kleid stahl das Rampenlicht.

Jermaine Dupri war auch hier.

Ludacris und will.i.am traten dann für „OMG“, „Turn Down for What“ und „Yeah“ auf. Aber es waren Lil John und SIE, die hier waren, um den Tag zu retten.

Es schien, als wären alle hier gewesen … außer Justin Bieber.

Usher, bitte hör auf, ich habe eine Frau

Während der Show beschloss Usher, uns zu zeigen, dass er nicht wie ein 45-jähriger Mann aussieht. Die heftigen Anfälle hielten den verschwitzten Usher nicht davon ab, sich das Hemd vom Leib zu reißen, um uns menschliche Höchstleistungen zu zeigen.

Aber auch seine Outfits waren großartig. Platzanweiser

Scroll to Top