Zeuge des Krieges: Durch die Linse von Motaz | Israelischer Krieg gegen Gaza

Motaz Azaiza, Fotojournalist aus Gaza, führt mit uns ein persönliches Gespräch über seine Erfahrungen während des Krieges.

107 Tage lang erlebte die Welt durch die Linse des Fotojournalisten Motaz Azaiza, wie sich die Schrecken des israelischen Krieges gegen Gaza entfalteten. Millionen verfolgten seine Arbeit auf Social-Media-Plattformen und viele seiner Anhänger verehrten ihn als Helden. Aber wohin geht es von hier aus? Wie kann man heilen, wenn sein Zuhause und seine Menschen weiterhin angegriffen werden?

Moderatorin: Anelise Borges

Gast: Motaz Azaiza – Fotojournalist

Scroll to Top